Das Institut

Das Institut Alexanderbewegung ist Partner von Menschen und Organisationen, die Verantwortung für die eigene Gesundheit  und die Gesundheit ihrer MitarbeiterInnen übernehmen wollen.

Das Institut Alexanderbewegung bietet in Form von Lehrgängen, Seminaren, massgeschneiderten Angeboten für Unternehmen und Einzelarbeit fundierte körperorientierte Methoden als Wege zu ganzheitlicher Gesundheit an.


Geschichte

Mit dem Workshop "A Creative Look at the Alexandertechnique" geleitet von Melissa Matson und organisiert von Dr.in Martina Süss begann 1994 das seither kontinuierliche Angebot an körperorientierter Weiterbildung.

Angebote Alexandertechnik

Aus dem wachsenden Interesse an einem kreativen Zugang zur Alexandertechnik entwickelten Melissa Matson und Martina Süss das spezielle Weiterbildungsangebot in Alexandertechnik und Alexanderbewegung. Ziel der Lehrgänge und Seminare in diesem Bereich ist es, Menschen mit unterschiedlichem beruflichen Hintergrund die Möglichkeit zu einem intensiven Studium der Alexandertechnik anzubieten.

Angebote Körper in Balance. Leben in Balance.

Aus dem speziellen Ausbildungs- und Erfahrungshintergrund von Dr.in Martina Süss und aus der Kooperation mit unterschiedlichen NetzwerkpartnerInnen entsteht der Schwerpunkt  Körper in Balance. Leben in Balance. Persönlichkeitsentwicklungsseminare, massgeschneiderte Angebote für Unternehmen und körperorientierte Einzelarbeit bieten kompetente Begleitung für Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen, die ihre ganzheitliche Gesundheit und Lebensqualität verbessern wollen.


Home